Willkommen

Die GEDOK-A46 eV Düsseldorf ist eine von 23 Regionalgruppen der GEDOK, dem Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e. V. Als gemeinnützig anerkannte Organisation bringt die GEDOK das Werk und die Leistung von Künstlerinnen an die Öffentlichkeit und setzt sich für die geschlechtergerechte Gestaltung aller Bereiche künstlerischen Schaffens ein.

Mehr über uns

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Neuzugänge in der GEDOK A46 – 2022

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Künstlerinnen

Suria Kassimi, Sparte: Bildende Kunst, Fotografie, Malerei, Video
Kerstin Nethövel, Sparte: Literatur, Prosa
Eva Mathes, Sparte: Bildende Kunst, Malerei
Inken Boje, Sparte: Bildende Kunst,  Malerei, Fotografie, Installation, Video

neue Fördermitglieder
Bernhard Kucken, Künstler
Dorothee Dorsemagen, Mönchengladbach
Angelika Wilden, Mönchengladbach

Mitgliederversammlung vom 12. Juni 2022

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Mitglieder im Vorstand
Vorstandsteam: Yiqing Cai
Beisitzerin: Elena Hill

weitere Meldungen

Museumsbesuch
hier eine Ankündigung zu unserem nächsten Museumsbesuch,
wieder mit der Kunsthistorikerin Sigrid Blomen-RadermacherMondrian Museumsbesuch

Führung durch die Ausstellung
„Mondrian. Evolution“

Viele kennen den Maler Piet Mondrian (1872-1944) als Schöpfer von strengen geometrischen Kompositionen mit schwarzweißen Linien und Farbfeldern in Rot, Blau oder Gelb. Dass der Niederländer in seinen ersten Jahrzehnten Landschaften und andere gegenständliche Motive wählte und diese oft mit überraschender Farbigkeit inszenierte, ist kaum bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt Mondrians Weg von den frühen naturalistischen Gemälden bis zu den späten abstrakten Arbeiten und spürt die formalen Zusammenhänge auf, die zwischen den Bildern aus fünf Jahrzehnten bestehen.

im K20
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Samstag, 28. Januar 2023 um 15 Uhr

Treffpunkt: Foyer
Die Führung dauert ca. 90 Min.

Die Kosten der Führung werden von der GEDOK A46 übernommen.

Gäste sind herzlich willkommen!

Zur Erleichterung der Organisation bitten wir um vorherige Anmeldung unter: hanne.horn@hhu.de
Betreff: Museumsbesuch am 28. Januar 2023 um 15 Uhr

 

Kunsttisch

Jeden 1. Dienstag im Monat findet ein GEDOK Kunsttisch statt. Der nächste Kunsttisch ist hoffentlich/voraussichtlich …Der Kunsttisch wird wegen Covid-19 Virus bis auf weiteres ausgesetzt.

Brauerei Vogthaus
Münsterplatz 10
41460 Neuss

Foto:
Schatten über der Kaffeetafel 2016
Installation/Performance von Inge Broska
Foto Hanne Horn

Anfahrt

Ausstellungen

Hanne Horn

Hanne Horn – ROSS 31 Ausstellungshallen, Düsseldorf

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Angelika Stienecke-Kunstmarkt 22 in der cubus Kunsthalle Duisburg

Angelika Stienecke – Cubus Kunsthalle, Duisburg

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Suria Kassimi RKB Essen

Suria Kassimi-Anna Schriever – RKB Ruhrländischer Künstlerbund, Essen

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Margarete Schopen Richter Titel Villa Erkens

Margarete Schopen-Richter – Museum Villa Erckens, Grevenbroich

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Winterkunst im BBK Kunstforum 2022

Kassimi-Koschmieder-Leitner-Mathes – BBK Kunstforum, Düsseldorf

Zur Eröffnung am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Kunstwerkstatt Bad Kreuznach Anna

Anna Schriever – Kunstwerkstatt Bad Kreuznach

Zur Eröffnung am Samstag, dem 26. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Sabine Krüger Einladung Kunstverein Frechen

Sabine Krüger – Kunstverein zu Frechen, Frechen

Zur Eröffnung am Freitag, dem 25. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Janis Orth Neues Stadtmuseum Aachen

Janis Orth – CENTRE CHARLEMAGNE-Neues Stadtmuseum Aachen

Zur Eröffnung am Samstag, dem 19. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Einladungskate DIELÄMMER 22

Broska-Busch-Holitschke-Gronen-Harms-Horn-Koistinen-Lintz-Neuburg – Galerie J. DIELÄMMER, Grevenbroich

Zur Eröffnung der Ausstellung und Verlosung von Kunstwerken, am Freitag, dem 18. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
Lydia Drontmann 2022

Lydia Drontmann – Künstlerinnen Forum Münsterland, Münster

Zur Eröffnung der Ausstellung an 3 Orten 12. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.
BBK LKA NRW Klare Kante Titel Hanne Horn

Horn-Kassimi-Koschmieder-Leitner-Mathes – Galerie-Dortmunder U, Dortmund

Zu der der BBK Landeskunstausstellung NRW im 10. November sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen. Die Eröffnung findet als geschlossene Veranstaltung am Donnerstag, 10. November statt.
Art Vischering

Gabi Dahl – Museum DIE BURG Vischering-Lüdinghausen

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 06. November 2022, sind Sie und Ihre Begleitung herzlich eingeladen.

Über uns

Grundgedanke unserer Gemeinschaft ist es, künstlerische Talente zu fördern,
die Künstlerinnen zu vernetzen und eine Begegnung von Künstlerinnen
und Kunstförderern zu ermöglichen;

Künstlerinnen aller Disziplinen soll über die Mitgliedschaft
ein Forum zum Austausch geboten werden.
GEDOK-Leitbild
Die Mitglieder der GEDOK vertreten die Freiheit des Wortes und der Kunst im Sinne des Art. 5 Grundgesetz. Sie wirken gegen jede Form von Hass und Gewalt, für Diversität, für eine einige Welt und eine in Frieden lebende Menschheit.
Die Mitglieder der GEDOK distanzieren sich entschieden von allen, die Nationalismus, politischen und religiösen Extremismus, Antisemitismus,
Homophobie, Frauen- oder Fremdenfeindlichkeit propagieren.

Die GEDOK-Regionalgruppe „A 46“ wurde als eine von 23 Gruppen in deutschen Städten und Regionen 1996 in Neuss gegründet. Sie ist fester Bestandteil der Kulturlandschaft im Einzugsgebiet der Autobahn A 46 mit Sitz in Düsseldorf.

  • Interessenverband

    Die GEDOK (Gründungsname „Gemeinschaft deutscher und österreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen“) ist 1926 von der Mäzenin Ida Dehmel in Hamburg gegründet worden und ist der größte und traditionsreichste Interessenverband für Künstlerinnen. In der Gedok sind alle künstlerischen Disziplinen vertreten: bildende, angewandte und darstellende Kunst, Musik und Literatur.

  • Wettbewerbe

    Die Bundes-GEDOK organisiert Wettbewerbe und vergibt renommierte Preise in allen künstlerischen Sparten (z. B. Ida-Dehmel-Literaturpreis, Gabriele-Münter-Preis, Komponistinnen-Wettbewerb).

  • Organisation

    Die GEDOK ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation, politisch und konfessionell ungebunden und überparteilich.