Hanne Horn
Margret Schopka
Gisela-Rietta Fritschi
Slide background
Carola Paschold
Ursula Witzlau
Janice Orth
Conny Schoenwald
Dagmar Reichel
Bella Frauenlob
Anja Kreitz
Anne Blass
Gabi Dahl
Annu Koistinen
Gudrun Lintz
Elisabeth Busch-Holitschke
Jutta Rohwerder
Janne Gronen
Rita Wilmesmeier
Franziska Schretzmann
Elke Fricke
Sandra Friedrichs
Moni Müller
Susanne Hille
Birgit Brebeck-Paul
Dini Thomsen
Inge Broska
Doro Eicker
Inge Harms
Sigrid Herffs
Cornelia Leitner
Ulrike Wamprecht

Margarete Schopen-Richter

Corinna Bernshaus
Helga (Hawe) Weidenmüller
Ingrid Schwarz
Cordelia von Klot
Martje Verhoeven
Mariele Koschmieder
Claudia Malik
Johanna Hansen
Andrea Temming
Andrea Temming
Sabine Losacker
Elena Hill
Hilla Hueber
Sabine Krüger
Hanna Werth
Renate Behla
Anne Florack
Felicitas Lensing-Hebben
Lydia Drontmann

Doris Grossmann

Birgit Brebeck-Paul – DA!Art Award-Preis-Stadtmuseum Düsseldorf

Birgit Brebeck-Paul

DA! art award Kunstpreis

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 15. August 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Zum DA! Art Award, zu dem Birgit Brebeck-Paul nominiert wurde,

der link für alle Infos : https://aufklaerungsdienst.de/

Eröffnung

Vernissage: 15.08. | 18 Uhr | nur online

Preisverleihung: 23.08. | 15 Uhr | nur online

Samstag, 15.08.2020
18:00 Uhr – Start des Vernissage-Livestreams auf dem gbs-youtube-kanal

Dauer

Die Ausstellung läuft von 15.08  bis 23.08.2020
Preisverleihung am 23. August 15 Uhr

Öffnungszeiten

Di. bis So. 11:00 bis 18:00 Uhr“

Die AUSSTELLUNG selbst kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Stadtmuseums Düsseldorf besucht werden:

Ort

Stadtmuseum Düsseldorf
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Conny Schoenwald – Kunstraum Gewerbepark-Süd

Conny Schoenwald

neanderland ART 20

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, 18. August 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Wir laden Sie herzlich zum Besuch der
Ausstellung neanderland ART 20 ein.
Präsentiert werden jurierte Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kreis Mettmann.

Dauer

Die Ausstellung läuft von 18.08. bis 27.09.2020

Öffnungszeiten

Di-Fr 14-18 Uhr
Sa-So 11-16 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Kunstraum Gewerbepark-Süd
Hofstr. 64
40723 Hilden

https://www.neanderland.de/

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Hanna Werth – Lantz’scher Skulpturen Park

Hanna Werth

Theater im Park: PITSCH 4 Szenen 4 Orte 4 Geschichten

Ausstellung

Theater im Park: PITCH (Kurzstücke von Stephan Kaluza)
 
4 Szenen – 4 Orte – 4 Geschichten

Die Episodenstücke stellen ihre Protagonisten in alltäglichen Umgebungen vor; und ebenso normal hören sich anfangs die Gespräche an, bis sich Störungen und Absurditäten einschleichen, die schließlich in nahezu surreale Szenarien münden. Den Beteiligten ist eine Realitätsferne anzumerken, die aus der Unsicherheit ihrer Leben zwischen Wirklichkeit und medialer Welt entspringt

Text: Stephan Kaluza, Regie: Julia-Huda Nahas, Dramaturgie: Verena Meis 
Mit Hanna Werth, Philipp Alfons Heitmann und Josia Krug 

Gespielt wird mehrmals am 9.8.2020 von 16 bis 20 Uhr im Lantz’scher Park, Düsseldorf.
Treffpunkt am Haupteingang für einen theatralen Rundgang. 

Eröffnung

Sonntag, 9. August von 16 bis 20 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Internationaler Skulpturenpark im Lantz’schen Park

Lohauser Dorfstr.
40474 Düsseldorf

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Dini Thomsen-Martje Verhoeven – Museum Katharinenhof Kranenburg

Dini Thomsen, Martje Verhoeven

Kreislauf 2 Wanderer-Wunderer

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 9. August 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

KREISLAUF 2 lädt zur Verlangsamung ein: Ein Spaziergang
entlang des Unerwarteten und Unbekannten, eine
Entdeckungsreise, auf der der Zufall eine besondere
Verbindung zwischen Kunst und Umwelt herstellt.
Im Rahmen des Projektes KREISLAUF 2 wurden 19 KünstlerInnen eingeladen, Installationen im historischen Ortskern
und im Museum Katharinenhof zu realisieren.
Die Installationen sollen sich mit der jeweiligen Örtlichkeit
auseinandersetzen und in ihre Umgebung eingreifen.
KREISLAUF 2 ist Kunst an Orten, an denen man Kunst nicht
erwartet. Die Künstler arbeiten dabei aus verschiedenen
Perspektiven.

Eröffnung

Sonntag, 09. August ab 14.00 Uhr

Dauer

Die Ausstellung läuft von 09.08  bis 08.11.2020

Öffnungszeiten

Mi.–So. 14–17 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Museum Katharinenhof
Mühlenstraße 9
47559 Kranenburg

www.museumkatharinenhof.de

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Gronen-Harms-Lintz-Weidenmüller – Galerie J. Dielämmer, Grevenbroich

Janne Gronen, Inge Harms, Gudrun Lintz, Helga Weidenmüller

nur MUT!

Ausstellung

Die Ausstellung läuft vom 24. Juli-21.August 2020

in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Jüchen zeigen sechs Künstlerinnen und Künstler ihren jeweiligen Blick auf das Thema
„NUR MUT“

AUFGRUND DER ZURZEIT NOTWENDIGEN
EINSCHRÄNKUNGEN BITTEN WIR SIE UM EINE
PERSÖNLICHE ANMELDUNG UNTER:
JANNE.GRONEN@GMX.DE
GLEICHSTELLUNG@JUECHEN.DE

Dauer

Die Ausstellung läuft von 24.07  bis 21.08.2020

Öffnungszeiten

Samstags und Sonntags von 14:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Galerie J. Dielämmer
Alte Bergheimer Straße 7
41515 Grevenbroich

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte Vorderseite

Krüger-Leitner-Temming – Haus an der Redoute, Bonn

Sabine Krüger, Cornelia Leitner, Andrea Temming

ver-rückt

Ausstellung

Die Ausstellung läuft vom 22. Juli bis 13. September 2020

Eine Gemeinschaftsausstellung vom BBK Bonn Rhein-Sieg, BBK Aachen, BBK Düsseldorf und ASK Siegen mit dem Titel „Ver-rückt“
22 Künstler*innen haben sich mit dem Thema ver-rückt  beschäftigt und zeigen ihre Werke, die in dieser aktuell sehr verrückten Zeit entstanden sind.
Unter dem Titel „ver-rückt“ zeigen Künstlerinnen und Künstler aus Bonn, Aachen, Düsseldorf und Siegen Arbeiten, in denen sie sich im weitesten Sinne mit der aktuellen politischen Lage auseinandersetzen. Die Klimakatastrophe ist auf dem Vormarsch, Menschen führen Kriege, Tiere werden in riesigen Fabriken gehalten. Die Coronakrise hat Auswirkungen auf das gesellschaftliche und berufliche Leben von Millionen Menschen.
Wegen der Coronakrise wird es keine Vernissage geben, doch kann die Ausstellung mit Mundschutz und unter Beachtung der Abstandsregeln mittwochs bis sonntags von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Dauer

Die Ausstellung läuft von 22.07  bis 13.09.2020

Öffnungszeiten

Mi. bis So. von 14-18 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Haus an der Redoute
Kurfürstenallee 1a
53177 Bonn

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

die Ausstellung ver-rückt ist eröffnet und es wurde vom Filmemacher Georg Divossen ein Film über die Ausstellung erstellt.
Hier jetzt der öffentliche Youtube-Link zum Video:
Falls das Video nach Klick auf den Link nicht startet, den Link markieren, kopieren, im Browser einen neuen TAB öffnen, den Link in die oberste Browserzeile kopieren und mit ENTER starten.
Georg Divossen / Filmemacher / Filmjournalist / Hrsg. Talking Art – Online Journal für zeitgenössische Kunst / Videos Texte Termine Workshops / Eibenweg 3 / 53757 Sankt Augustin / fest&mobil 02241 2096429 / Georg.Divossen@gmx.de / www.talking-art.de / www.talking-art-toolbox.de

Carola Paschold – Galerie Überlingen, Bodensee

Carola Paschold

Grün – Part II

Ausstellung

Die Ausstellung ist vom 27.6.2020 bis zum 12.9.2020 kostenfrei zu besichtigen.

Gemeinschaftsausstellung Grün- Part II mit
 
Günter Beier, Ralf Bittner, Max Bill,Carla Chlebarov, Christo,
Otto Dix, Gabriele Einstein, Günther Förg, James Francis Gill,
Janosch, Alex Katz, Barbara Knoglinger-Janoth, Lilau, Joan Miro, 
Julian Opie, Carola Paschold, Otto Piene, XOOOOX

Dauer

Die Ausstellung ist vom 27.6.2020 bis zum 12.9.2020

Öffnungszeiten

Di-Fr 9-12.30 u.15.30-18 Uhr
Sa 10-13Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

GALERIE & EINRAHMUNGEN 
Heike Schumacher
Hochbildstr. 22a, 
88662 Uberlingen

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Margret Schopka – 82. Kunstbegegnung Bensberg

Margret Schopka

Der Wald und der Sturm

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Montag, 15. Juni 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Eröffnung

Sonntag, 15. Juni um 18.00 Uhr

Dauer

Die Ausstellung läuft von 15.06  bis 30.09.2020

Öffnungszeiten

täglich von 9 bis 18 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt und schon ausgeschöpft.

Bei Interesse mich bitte kontaktieren, wir bieten zusätzlich Führungen an

info@margrt-schopka.de

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

Thomas-Morus-Akadeie Bensberg
Kardinal-Schulte-Haus
Overather Straße 51-53

51429 Bergisch-Gladbach

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Cornelia Schoenwald – KunstForumEifel

Cornelia Schoenwald

Kunst im Fluß

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 14. Juni 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

beim KIF2020  KUNSTFORUMEIFEL

Abstrakte Fotografie  „KUNST im FLUSS“
an den Ufern von Urft und Olef in Schleiden und Gemünd/Eifel

Zu sehen sind die großeformatien Banner
von Sonntag 14. Juni 2020 bis 27. Septemer 2020

Dauer

Die Ausstellung läuft von 14.06  bis 27.09.2020

Eintritt

Der Eintritt ist frei

Ort

KunstForumEifel
an den Ufern der Olef in Schleiden und am Zusammenfluss von Urft und Olef in Gemünd
Dreibornerstr. 22
53937 Schleiden-Gemünd

Programm

PDF zum Download:
Einladungskarte hier

Carola Paschold – Frauen Museum Bonn

Carola Paschold

Eleonore, Emilie, Elise – Beethoven und die Frage nach den Frauen

Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 2. Februar 2020 sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Begrüßung Marianne Pitzen und fm-Vorstand

Das Museum ist wieder geöffnet!
Aufgrund der aktuellen Situation und den allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus finden keine Veranstaltungen im Museum statt.

Der Frauenmuseum-Shop und die Gertrudiskapelle im Erdgeschoss haben ebenfalls geöffnet.

Für ausreichend Sicherheitsabstand wird gesorgt, zusätzlich gibt es die Möglichkeit zur Desinfektion der Hände!

Eröffnung

Sonntag, 2. Februar  um 12.00 Uhr

Dauer

Die Ausstellung läuft von 02.02  bis 08.11.2020

Öffnungszeiten

Di – Sa, Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

Eintritt

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25 €

Ort

Frauenmuseum Bonn
Im Krausfeld 10
53111 Bonn

Programm

PDF zum Download:
Einladung Newsletter hier

Test