GEDOK A46 – Ausstellung
„Eigenwillig im Verbund“
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 28. März 2021

Grusswort: Friedrich Conzen, Bürgermeister a.D.
Einführung: Dr. Jutta Höfel, Kunstwissenschaftlerin

VERNISSAGE ONE
28. März 2021
11 – 11:30 Uhr Kasematten, Unteres Rheinwerft, Nähe KIT
12:00 Uhr, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2

Künstlerinnen:
Elisabeth Busch-Holitschke, Johanna Hansen, Hanne Horn, Mariele Koschmieder und Andrea Temming

Musik: Choro/Weltmusik
Marion Mick, Jumana Hamandouche

VERNISSAGE TWO

30. Mai 2021
11 – 11:30 Uhr Kasematten, Unteres Rheinwerft, Nähe KIT
12:00 Uhr, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2

Künstlerinnen:
Hilla Hueber, Annu Koistinen, Sabine Krueger, Dagmar Reichel und Ingrid Schwarz

Performance: Hanna Werth, Julia-Huda Nahas


Dagmar Reichel
Online-Ausstellungseröffnung Sonntag, 28. Februar 2021
unter dem Link: https://youtu.be/HkHxLuIAFtU
zu sehen


Neuzugänge in der GEDOK A46

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Mitglieder
Julia-Huda Nahas, Sparte: Darstellende Künstlerin, Regisseurin, Autorin
Margarita Spassova, Sparte: Musik
Sungkum Yang, Sparte: Musik


Gründerin der GEDOK
Film „Kämpferin für die Kunst-Ida Dehmel aus Bingen“
Ida Dehmel, aus Bingen am Rhein, war ihrer Zeit weit voraus. Anfang des 20. Jahrhunderts engagierte sie sich für die Rechte und Chancen von Frauen in der Kunst.
Ein Film von Henriette von Hellborn über Ida Dehmel
in der Mediathek hier


8. März
Internationaler Frauentag 2021
Künstlerinnen aller Disziplinen fordern faire Teilhabe und Gleichstellung im Kunstbetrieb!
Presseerklärung der Bundesgedok zum Internationalen Frauentag 2021
hier


FAQ zur „Neustarthilfe für Soloselbständige“

Einleitung

Diese FAQ erläutern einige wesentliche Fragen zur Handhabung der „Neustarthilfe für Soloselbständige“. Der einmalige Zuschuss von bis zu 7.500 Euro wird im Rahmen der Förderphase des Bundesprogramms Überbrückungshilfe III gewährt und umfasst den Förderzeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2021. Die FAQ sind als Hintergrundinformationen für antragsberechtigte Soloselbständige gedacht.

Soloselbständige, die anteilige Förderung von Fixkosten geltend machen möchten, werden auf die FAQ zur „Überbrückungshilfe III für kleine und mittlere Unternehmen“ verwiesen.

Bundesministerium näheres hier

BBK bundesverband näheres hier

Bleiben sie alle gesund!