Johanna Hansen
soeben ist das Wort und Bildband
„zugluft der stille“

von Johanna Hansen in der edition offenes feld, Dortmund erschienen.

Ist Weiß der Anfang oder das Ende der Farbe? Ist die Weiße des Schnees der Anfang des Schweigens oder der Beginn des Sprechens? Johanna Hansen setzt sich im vorliegenden Band in Wort und Bild mit der (Nicht-)Farbe auseinander. In Ergänzung mit dem Blau von Kälte, Weite und Erkenntnis symbolisiert sie die Stille, das Vergessen, die Leere, aber auch die Erinnerung und den Neuanfang. Die Weiße des leeren Blatts bzw. der Leinwand wird somit zum Gegenentwurf eines ‚bunten Lärms‘. Schneeminiaturen, Selbstbegegnungen und Kindheitserinnerungen verschmelzen hier zu einem hinreißend intimen Gestöber.

http://www.offenesfeld.de/Verlag.html


Walburga Feistl
Kunstfreundin der GEDOK A46 Düsseldorf
ist an der Ausstellung
„wie in einer anderen Welt“ beteiligt.

Ausstellung vom 30. Mai bis 8. August
La Passion du Vin
Alt Niederkassel 71
40547 Düsseldorf
mehr unter: www.fotoheerdt.de


COVID-19 Virus
es werden ganz langsam die Ausstellungen, die Galerien und die Museen  wieder geöffnet.
Die Ausstellungen können mit Sicherheitsabstand, Mund-/Nasenschutz, Desinfektion der Hände besucht werden.
Auf unsere gemeinsamen Museumsbesuche, mit der Kunsthistorikerin Sigrid Blomen-Radermacher, werden wir noch warten müssen.

Bleiben sie alle gesund!

GEDOK FormART 2020 Elke und Klaus Oschmann Preis

Herzlichen Glückwunsch
an Margret Schopka und Ulrike Wamprecht

Mit dem „GEDOK FormART 2020 Elke und Klaus Oschmann Preis“ werden die Künstlerinnen Heidi Degenhardt (Porzellan, GEDOK Reutlingen), Christiane Pott (Schmuck, GEDOK München) und Margret Schopka (temporäre Inszenierung, GEDOK A46/Düsseldorf) ausgezeichnet.


Die Jury wählte 19 weitere Künstlerinnen für eine Ausstellung,  unter anderem Ulrike Wamprecht, GEDOK A46/Düsseldorf, aus

Die Preisverleihung ist in der
Galerie Handwerk
Max-Joseph-Str. 4
80333 München
geplant, in Verbindung mit der Eröffnung einer ebendort anschließenden Ausstellung vom 11.- 26.9.2020.